Krankheiten

Affektive Störungen

Menschen mit affektiven Störungen leiden unter starken emotionalen Schwankungen, die es schwer machen, wie gewohnt weiterzuleben. Häufig in der Allgemeinbevölkerung vorkommende affektive Störungen sind Depressionen und Angstzustände.

Psychosen

Psychosen sind psychische Störungen, bei denen die Betroffenen den Realitätsbezug verlieren und unter Symptomen wie Halluzinationen und Wahnvorstellungen leiden. Dazu kommen häufig Persönlichkeits- und Verhaltensveränderungen sowie affektive Störungen.

Alkoholabhängigkeit

Die Alkoholabhängigkeit ist eine Erkrankung des Gehirns, bei der es zu Alkohol-bedingten Störungen von Gehirnstruktur, neurochemischen Prozessen und Verhalten kommt.

Alzheimer

Die Alzheimer-Krankheit ist eine neurologische Erkrankung, bei der das Gehirn langsam degeneriert. Sie führt zu Problemen bei Gedächtnis, Alltagsfunktionen und Verhalten.

Parkinson

Die Parkinson-Krankheit ist eine fortschreitende Erkrankung, bei der es zu einem allmählichen Verlust von Nervenzellen in einem bestimmten Bereich des Gehirns kommt, was zu Problemen bei der Bewegungskontrolle und anderen Arten von Beschwerden führt.

Brainexplorer

Ein grafischer und pädagogischer Blick in das Gehirn und die möglichen Krankheiten, geeignet für Fachpersonal in Ausbildung

Erfahren Sie mehr

Unser Fokus

Depression, Angststörungen, Schizophrenie, Manie, Alzheimer und Parkinson haben ihren Ursprung im zentralen Nervensystem - unserem Fachgebiet.

Forschung und Entwicklung

Unsere Vision ist klar. Wir wollen bei der Forschung und Entwicklung in der Psychiatrie und Neurologie weltweit führend sein.
 

Erfahren Sie mehr
Cookie Policy
Mit diesem Link verlassen Sie unsere Website! Diese Websites besitzen eigene Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen und unterliegen möglicherweise anderen Standards/Vorschriften und Gesetzgebungen. Falls dies gewünscht ist, klicken Sie auf OK ansonsten auf Abbrechen, Danke.